Die Bauantragspläne sind da!

Heute kamen per E-Mail die Bauantragspläne von unserer Architektin mit der Bitte, diese durchzusehen und ggf. zu korrigieren.
Soweit ist uns bis auf eine Kleinigkeit (das Splitgerät ist nicht eingezeichnet) nichts weiter aufgefallen und wir sind rundum zufrieden mit der Planung und Zeichnung! 
Jetzt können wir uns langsam vorstellen, wie unser Haus auf dem Grundstück stehen und aussehen wird, wie groß der Garten sein wird usw.
Jetzt hoffen wir, dass nach den Osterfeiertagen zügig der Bauantrag gestellt wird und dieser genau so zügig durch die Stadt genehmigt wird.

* alle genannten Firmen und/oder (Privat-)Personen sind mit der Nennung auf dieser Website einverstanden