warten, warten, warten...

Die Bemusterung ist abgeschlossen und wird gerade von Nordhaus ausgearbeitet und uns dann (uns wurde eine Zeitspanne von ca. 4 Wochen genannt) zugeschickt.
Dann müssen wir die Unterlagen nochmal genau durchgehen und kontrollieren und dann erfolgt die Bestätigung unsererseits.
Am Donnerstag (13.06.) schrieb mir eine Nachbarin aus unserem Neubaugebiet, dass jemand auf unserem Grundstück arbeitet und bohrt - das wird dann jemand für das Bodengutachten gewesen sein. Also müsste diesbezüglich bald Post kommen...
Aktuell kämpfen wir uns durch die verschiedenen Angebote für Baustrom und Bauwasser.
Uns wurde bei der Bemusterung nahegelegt, sich frühzeitig darum zu kümmern. 
Für uns eins der „schwierigsten“ Themen um die sich Bauherr + Bauherrin kümmern müssen, weil es da verschiedene Möglichkeiten und Anbieter gibt... da muss man sich erstmal einen Überblick verschaffen.