Bemusterungsunterlagen sind da!

Gestern haben wir das Protokoll unserer Bemusterung per E-Mail zur Kontrolle zugeschickt bekommen.

Heute haben wir dann mal grob drübergeschaut und auf den ersten Blick keinen Fehler gefunden, es sind lediglich ein paar Fragen entstanden.

Wir sind jetzt nach der Bemusterung bei einem Mehrpreis von ~5000€, diese Summe setzt sich grob aus den Fenstern (wir haben ja Raffstores aufbemustert), der Treppe und Elektronik (zB. würden wir gerne die SAT-Schlüssel auf dem Dach fachmännisch installieren lassen, außerdem benötigen wir noch Extras wegen dem geplanten Kamin) zusammen. 

Als ich den Preis gesehen habe fand ich das natürlich erstmal „viel Geld“. 
Wenn man es mit der Summe vergleicht die ein Hausbau so kostet... ist es nicht mehr ganz so viel.

Da wir damals bei entgültigem Vertragsabschluss mit Nordhaus eine komplette Finanzierung nachgewiesen haben (also für alle Kosten die anfallen), müssen wir die Bank jetzt nach der Bestätigung der Bemusterung unsererseits quasi „um Erlaubnis fragen“, ob sie mit dem Mehrpreis einverstanden sind. 
Zugegeben - das bereitet ein wenig Bauchschmerzen...