Zwischenstand

Aktuell wird bei uns gelüftet, gelüftet, gelüftet! 
Jeden Tag muss während des Funktionsheizens des Estrichs einmal im kompletten Haus durchgelüftet werden.
Das ist bei dem Wind der aktuell immer wieder mal herrscht gar nicht so einfach... da wird alles nützliche auf der Baustelle zusammengesucht um die Fenster und Türen zu fixieren.

Ansonsten wurde unsere Hausübergabe leider eine Woche nach hinten verschoben auf den 20.03.
Das ist natürlich für uns etwas ärgerlich, da wir unseren Urlaub anders geplant hatten und auf eine Hausübergabe für den 13. abgestimmt hatten.
Umändern ist in unseren Berufen so kurzfristigleiderauch nicht möglich.
Aber jetzt versuchen wir natürlich das beste aus der Situation zu machen.
Wir werden also die Zeit vor der Hausübergabe in der wir aber schon Urlaub haben dazu nutzen, Vorbereitungen zu treffen.
Wir lassen uns übernächste Woche schon mal einiges an Material zum Haus liefern (Türen, Zargen, Fliesen, Sanitäranlagen, usw.).
Außerdem werden wir die Wände fürs Verspachteln vorbereiten, indem wir im ganzen Haus die Eckschoner anbringen werden. 

Heute wurde außerdem unsere PV-Anlage offiziell in Betrieb genommen. 
Sobald wir diese angemeldet haben, wird unser Stromzähler im Haus installiert.


Einige Mängel die uns im Laufe der Bauzeit aufgefallen waren (zB. dass sich Wasser im Flachdach über dem Technikraum sammelt) wurden bereits behoben. 

Die Anschlüsse der Fallrohre an die Grundleitungen passen ebenfalls.
Da die Grundleitungsanschlüsse in einem anderen Verlauf liegen als die Fallrohre hat es nicht richtig gepasst.
Da muss noch etwas abgeändert und angepasst werden.

Zusätzlich ist uns jetzt noch aufgefallen, dass sich an der Holzdecke über unserem Hauseingang gelbe Flecken bilden. Das haben wir an unseren Bauleiter weitergegeben und wird jetzt nochgeprüft.