22. Mai 2019
Am 5. und 6.06. haben wir (früher als gedacht!) jeweils beide Tage als Termin für die Bemusterung bei Nordhaus in deren Werksstandort in Kürten. Wir haben uns (auch nach Rücksprache mit unserem Projektleiter) für zwei Tage entschieden, damit alles in Ruhe und ohne Zeitdruck geplant werden kann.
16. Mai 2019
Die Lagepläne kamen gestern per Post bei uns an, sodass wir heute den Bauantrag an die Stadt schicken konnten. Jetzt hoffen wir, dass die Bearbeitung schnell geht und es nichts zu beanstanden gibt....... und dann geht es schon bald los! :-)
08. Mai 2019
Heute ist mein Geburtstag UND außerdem (viel interessanter ;-) war der Termin für den Bauantrag... eigentlich. Denn leider sind die Lagepläne mit der Post noch nicht bei der Architektin angekommen -ohne Lageplan kein Bauantrag! Also sind wir zwar nochmal alle Unterlagen durchgegangen und haben Unterschriften geleistet, aber an die Stadt verschickt werden kann der Bauantrag erst, wenn der Lageplan vorliegt. Ein „fast“ perfekter Geburtstag also......
04. Mai 2019
... und zwar am kommenden Mittwoch (08.05.)! Bis dahin wird alles vorbereitet und wir treffen uns am besagten Tag mittags mit der Architektin in der Fertighauswelt in Frechen zur Übergabe des Bauantrags und für die Unterschriften. Der Lageplan vom Vermesser wurde uns auch schon per E-Mail zugeschickt und sieht wie folgt aus:
29. April 2019
Leider mussten wir aufgrund der Osterfeiertage ein paar Tage Verzug akzeptieren, aber jetzt sind endlich unsere "endgültigen" Bauantragspläne und der Entwässerungsplan fertig. Parallel hat unsere Architektin beim Vermesser um die Eintragung der Bauzeichnungen in den Katasterplan und die Aufstellung des Lageplans gebeten.
18. April 2019
Heute kamen per E-Mail die Bauantragspläne von unserer Architektin mit der Bitte, diese durchzusehen und ggf. zu korrigieren. Soweit ist uns bis auf eine Kleinigkeit (das Splitgerät ist nicht eingezeichnet) nichts weiter aufgefallen und wir sind rundum zufrieden mit der Planung und Zeichnung! Jetzt können wir uns langsam vorstellen, wie unser Haus auf dem Grundstück stehen und aussehen wird, wie groß der Garten sein wird usw. Jetzt hoffen wir, dass nach den Osterfeiertagen zügig der...
12. April 2019
Letzte Woche rief die Architektin bereits kurz bei uns durch um uns die erfreuliche Nachricht zu überbringen, dass das Bauamt das „ok“ gegeben hat und wir für unsere geplante Garage über die Bebauungsgrenze bauen dürfen (wo genau sieht man an der Zeichnung ganz gut). Außerdem hat sie eine andere Idee für die Garage geäußert, um das (eventuelle) Problem mit dem Grundwasser zu umgehen - da der Mindesabstand von Straße zu Garage 5 Meter betragen muss und wir da bei unserer ersten Idee...
04. April 2019
... nach und nach flattern die Rechnungen bei uns in den Briefkasten. Gestern kam der Brief vom Amtsgericht für die Eintragung des Grundpfandrechts und dem Grundbuchausdruck. Heute kam dann auch die Zahlungsaufforderung für die Grunderwerbsteuer - bei der liegen wir in NRW mit einem Anteil von 6,5% vom Grundstückspreis an der Spitze - toll. Das sind dann in unserem Fall ~ 2900€. Aktuell zahlen wir gefühlt eine Rechnung nach der anderen, ohne dass der Bau auch nur annähernd losgeht - aber...
03. April 2019
Heute hat sich erstmalig unser zukünftiger Projektleiter von Nordhaus bei uns gemeldet und uns seine Kontaktdaten zugeschickt. Er ist ab jetzt unser Ansprechpartner. Sobald der Bauantrag gestellt ist wird er einen Bemusterungstermin mit uns vereinbaren. Bei der Bemusterung werden dann alle Gegenstände des Hauses besprochen, wie zB. Farbe und Art der Dachziegel, Farbe der Fenster und Türen, Haustür, Fenstergriffe usw. Da wir technikfertig bauen, fällt die Bemusterung bei uns natürlich...
31. März 2019
Heute hatten wir unseren ersten Termin mit der Architektin Fr. Anja Goldhausen in der Fertighauswelt in Frechen/Köln. Mit ihr zusammen sind wir den Grundriss unseres geplanten Hauses durchgegangen und haben besprochen, wie wir das Haus gerne auf unser Grundstück platzieren würden - hierbei muss sich natürlich an dem Bebauungsplan der Stadt orientiert werden. Zu unserem Glück ist unser Bebauungsplan sehr unkompliziert gehalten, im Vergleich zu anderen (Neu-)Baugebieten. Auch Punkte wie die...

Mehr anzeigen