19. Juli 2019
Gestern haben wir das Protokoll unserer Bemusterung per E-Mail zur Kontrolle zugeschickt bekommen. Heute haben wir dann mal grob drübergeschaut und auf den ersten Blick keinen Fehler gefunden, es sind lediglich ein paar Fragen entstanden. Wir sind jetzt nach der Bemusterung bei einem Mehrpreis von ~5000€, diese Summe setzt sich grob aus den Fenstern (wir haben ja Raffstores aufbemustert), der Treppe und Elektronik (zB. würden wir gerne die SAT-Schlüssel auf dem Dach fachmännisch...
10. Juli 2019
Während wir im wohlverdienten Urlaub waren flatterte das Bodengutachten in die Post. Am Montag (08.07.) haben wir dann Kontakt zu dem Erdbauer aufgenommen. Wir haben ihm das Bodengutachten vorab per E-Mail geschickt, er wird uns dann nochmal eine Rückmeldung diesbezüglich geben und einen Kostenvoranschlag ausfertigen. Leider versteht man nämlich als Laie überhaupt nichts von dem Fachchinesisch aus dem Bodengutachten, deswegen stehen wir hier noch im Dunkeln... Ansonsten kämpfen wir uns...
16. Juni 2019
Die Bemusterung ist abgeschlossen und wird gerade von Nordhaus ausgearbeitet und uns dann (uns wurde eine Zeitspanne von ca. 4 Wochen genannt) zugeschickt. Dann müssen wir die Unterlagen nochmal genau durchgehen und kontrollieren und dann erfolgt die Bestätigung unsererseits. Am Donnerstag (13.06.) schrieb mir eine Nachbarin aus unserem Neubaugebiet, dass jemand auf unserem Grundstück arbeitet und bohrt - das wird dann jemand für das Bodengutachten gewesen sein. Also müsste diesbezüglich...
06. Juni 2019
Gestern und heute hatten wir unsere Bemusterung im Werk von Nordhaus in Kürten. Um das wichtigste vorab zu sagen - wir gingen mit einem SEHR GUTEN Gefühl aus dieser Bemusterung. Der angebotene Standard von Nordhaus hat unsere Erwartungen übertroffen und wir wurden nicht mit "bösen Überraschungen" oder "versteckten Kosten" konfrontiert. Mehrpreise wurden durch unseren Projektleiter Hr. Köhler immer ganz klar (auch in der Höhe) benannt und erklärt. Natürlich wurde im Rahmen der...
01. Juni 2019
... und die kam viel schneller als gedacht und lag heute bei uns im Briefkasten! Die Bearbeitung hat genau 2 Wochen und 1 Tag gedauert und der Bauantrag wurde ohne jegliche Probleme durch die Stadt genehmigt.
22. Mai 2019
Am 5. und 6.06. haben wir (früher als gedacht!) jeweils beide Tage als Termin für die Bemusterung bei Nordhaus in deren Werksstandort in Kürten. Wir haben uns (auch nach Rücksprache mit unserem Projektleiter) für zwei Tage entschieden, damit alles in Ruhe und ohne Zeitdruck geplant werden kann.
16. Mai 2019
Die Lagepläne kamen gestern per Post bei uns an, sodass wir heute den Bauantrag an die Stadt schicken konnten. Jetzt hoffen wir, dass die Bearbeitung schnell geht und es nichts zu beanstanden gibt....... und dann geht es schon bald los! :-)
08. Mai 2019
Heute ist mein Geburtstag UND außerdem (viel interessanter ;-) war der Termin für den Bauantrag... eigentlich. Denn leider sind die Lagepläne mit der Post noch nicht bei der Architektin angekommen -ohne Lageplan kein Bauantrag! Also sind wir zwar nochmal alle Unterlagen durchgegangen und haben Unterschriften geleistet, aber an die Stadt verschickt werden kann der Bauantrag erst, wenn der Lageplan vorliegt. Ein „fast“ perfekter Geburtstag also......
04. Mai 2019
... und zwar am kommenden Mittwoch (08.05.)! Bis dahin wird alles vorbereitet und wir treffen uns am besagten Tag mittags mit der Architektin in der Fertighauswelt in Frechen zur Übergabe des Bauantrags und für die Unterschriften. Der Lageplan vom Vermesser wurde uns auch schon per E-Mail zugeschickt und sieht wie folgt aus:
29. April 2019
Leider mussten wir aufgrund der Osterfeiertage ein paar Tage Verzug akzeptieren, aber jetzt sind endlich unsere "endgültigen" Bauantragspläne und der Entwässerungsplan fertig. Parallel hat unsere Architektin beim Vermesser um die Eintragung der Bauzeichnungen in den Katasterplan und die Aufstellung des Lageplans gebeten.

Mehr anzeigen